Society, I hope you’re not lonely without me – Durch die Hardangervidda Teil 2

“Was sind die Risiken eines Gewitters in den Bergen und in der Hochebene?”

Diese Frage stellten wir uns immer und immer wieder, während wir einen Fuß vor den anderen setzten. Es war nicht so, dass wir in dieser Hinsicht gänzlich unerfahren waren, aber in der Hardangervidda hat ein Gewitter nochmal eine andere Qualität. Auf den Hochebenen gibt es keinen Schutz, kein Fels der vor dem Regen und dem Wind schützt, kein Tal in das man schnell absteigen kann. Hier oben ist man dem Wetter gänzlich ausgesetzt.

Continue reading “Society, I hope you’re not lonely without me – Durch die Hardangervidda Teil 2”