Meine Fotoausrüstung und andere Dinge

Fotoausrüstung Kamera Objektiv Stativ Filter

Ich bin schon häufig gefragt worden mit welcher Fotoausrüstung ich draußen unterwegs bin und warum ich mich für bestimmte Artikel entschieden habe. Darum findest du jetzt hier unten eine Aufzählung meiner Ausrüstung mit einer kleinen Empfehlung (oder auch nicht) von mir.

Die Liste werde ich so gut wie möglich aktuell halten.

Fotoausrüstung

Kamera und Objektive

Canon 6D – Vollformatkamera – Top Kamera. Leichter als die 5D und kann eigentlich genauso viel. Meine bisher besten Bilder sind mit dieser Kamera entstanden. Hab es bisher nicht bereut.

Tamron 24-70mm F/2.8 – Mein Standard-Objektiv, handlich, sehr scharfe Bildwiedergabe und lichtstark.

Canon EF 70-200mm F/4L USM Objektiv – Für Aufnahmen aus der Entfernung. Vorteil der F/4 Version ist, dass sie nur knappe 600g wiegt. Da ich meist mit Stativ fotografiere, reicht es auch vollkommen für mich aus. Die Optik ist top und die Bilder gestochen scharf.

Canon 50mm F/1.8 STM Objektiv – Einfaches, ausgesprochen leichtes und lichtstarkes Objektiv. Super für Portraits und für den Preis unschlagbar.

Canon 16-35mm F/2.8 Objektiv – Alles was etwas weitwinkliger sein soll fotografiere ich mich diesem guten Stück. Absolut top um Astro-Aufnahmen zu machen.

Canon 100mm F/2.8 USM Macro Objektiv – Das Macro Objektiv von Canon schlechthin. Lichtstark und präzise.

Kamera-Zubehör

Lee 100 Deluxe Kit – Filtersystem für Landschaftsfotos. Mit diesen Filtern hat meine Fotografie einen riesigen Sprung nach vorne gemacht. Ich nutze das Set immer bei meinen Landschaftsaufnahmen. Eines der wichtigsten Teile meiner Fotoausrüstung.

EVOC CP 35 L Fotorucksack – Ich habe lange nach einem geeigneten Fotorucksack gesucht, den man auch gut und angenehm auf einer längeren Wanderung tragen kann. Gleichzeitig hat er noch genug Raum um z.B. eine dicke Jacke und Regenkleidung mitzunehmen.

EVOC CB 12L Kamera Tasche – Groß genug um die wichtigsten Fotosachen mitnehmen zu können. Klein genug um in jeden normalen Rucksack zu passen. Ideal fürs Reisen.

Manfrotto 055 Carbon Stativ – Mit diesem Stativ kann ich beim Fotografieren aufrecht stehen und trotzdem ist es so stabil, dass nichts verwackelt. Für die Größe ist es auch noch recht leicht. Auch ein sehr wichtiger Teil meiner Fotoausrüstung.

Manfrotto Kugelkopf aus Magnesium – Handlich, stabil und lässt sich schnell und einfach einstellen.

Bilora TT-3 Reisestativ – Klein, leicht und halbwegs stabil. Ich nutze es aber nicht in voll ausgefahren, da meine Kamera dann doch etwas zu schwer für das Stativ ist.

Peak Design Capture Clip – Adapter um die Kamera am Gürtel oder an Rucksackträger zu befestigen. Wenn du Kamera immer griffbereit haben willst, aber trotzdem hin und wieder beide Hände freihaben musst. Die Adapterplatte passt zudem ideal auf den Manfrotto Kugelkopf.

L-Bracket Schnellwechselplatte – Damit ich schnell und einfach zwischen Quer- und Hochformat wechseln kann. Außerdem ist das L-Bracket wie ein zweiter Griff an der Kamera.

Kabelfernauslöser – Bei Langzeitbelichtungen kann schon mal das Drücken des Auslösers ein Bild verwackeln. Mit einem Kabelauslöser ist das kein Problem mehr.

Canon RC-6 Infrarot-Fernauslöser – Wenn ich selbst mal im Bild stehen will. Hat allerdings nur eine Reichweite von wenigen Metern. Wenn ich meine Filter auf dem Objektiv habe, verdecken sie den Infrarotempfänger der Kamera.

hähnel Giga T Pro II – Funkfernauslöser – Wenn das Infrarot nicht mehr ausreicht, greife ich zu diesem guten Stück. Mit den Programmen die es hat, kann ich sogar Serienbilder und Intervalle fotografieren ohne an der Kamera zu sein. Einziger Nachteil – die Batterie des Senders ist recht schnell leer. Darum nehme ich sie nach Gebrauch einfach raus.

Powerbank und Solar-Charger – Nichts ist schlimmer als wenn dir der Saft ausgeht. Viel Leistung bei kleinem Packmaß. Die eingebaute Taschenlampe ist ab und zu auch hilfreich.

USB Ladegerät für Canon LPE6 Akkus – Damit ich meine Akkus auch unterwegs noch laden kann, ohne das große Ladegerät mit mir herum tragen zu müssen.

Notebook Dell XPS 13 – Leistungsstark, leicht und mit top Bildschirm. Ideal für unterwegs.

Analoge Fotografie

Rollfilme und Entwicklungsservice bei meinFilmlab.de

Outdoor Ausrüstung

MSR Hubba Hubba NX 2 Zelt – Leicht mit kleinem Packmaß und ausreichend Platz für zwei Personen mit Gepäck.

Isomatte Thermarest Pro Lite Plus – kleines Packmaß und leicht, trotzdem gute Dämmung und gemütlich.

Mountain Equipment Schlafsack – Wenn es Nachts warm bleiben soll.

Biwaksack – noch nie benutzt, aber für Notfälle immer dabei.

Hardshelljacke – Schon lange mein Begleiter bei jedem Wetter.

Daunenjacke – Hält auch bei starkem Wind und zweistelligen Minusgraden warm.

Schneeschuhe – Damit man auch im Winter gut zu Fuß ist.

Suunto Traverse GPS Uhr – Um nicht verloren zu gehen, Wanderungen aufzuzeichnen und Fotospots zu markieren. Außerdem zeigt die Uhr abhängig vom Standort, Sonnenauf- und Untergang an. Sehr praktisch.

Stirnlampe Petzl Actik Core – Immer mit dabei um Nachts etwas zu sehen. Mit Rotlicht für verbesserte Nachtsicht und ideal fürs Lightpainting.

Literatur und Inspiration

Wie Fotos Wirken – Brian Dilg – Sehr spannendes Buch, das aufzeigt wie wir wahrnehmen und wie Bilder auf uns wirken.

Canon EOS 6D – From Snaphots to Great Shots – Colby Brown – Immer hilfreich zu wissen was die eigene Kamera kann.

Inspiration – Ein Buch für Fotografen – Wenn ich Ideen und Inspiration brauche.

Motivation – Ein Buch für Fotografen – Wenn ich mal unmotiviert bin und einen neuen Anstoß brauche.

Photographie des 20. Jahrhundert – Ein Blick in die Vergangenheit des Fotografierens.

Genesis – Sebastião Salgado – Pure Inspiration in schwarzweiß.

Underwater Australia – Darren Jew – Irgendwann mach ich sowas auch mal.

Hinweis: Hinter all diesen Links sind sogenannte Affiliate Links. Soll heißen, als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen . Du zahlst nicht mehr. Ich bekomme einfach einen kleinen Anteil von Amazon.

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann melde dich bei meinem Newsletter an, damit du sofort informiert wirst, wenn es etwas Neues zu lesen gibt!