Zum Inhalt springen

Gipfel

Naturpark Gantrisch – Sternenhimmel und Berglandschaft

Berglandschaft im Sonnenaufgang Gantrisch

Es war der Sommer 2020, in dem ich mich zufällig an einem der dunkelsten Orte Europas wieder fand – im Naturpark Gantrisch. Es war die Zeit, in der der Komet Neowise zu sehen war. Die ganze Welt schien sich um das neutestamentliche Bildnis am Himmel zu drehen.

Übermüdet durch die lange Autofahrt von Deutschland in die Schweiz, musste ich mich noch überwinden, eine der letzten Chancen wahrzunehmen Neowise zu sehen. Von Bern aus, meinem Ausgangsort für die kommenden Tage, fuhr ich nach Gurnigel – einer kleinen Ansammlung von Alm-Bauernhöfen im Naturpark Gantrisch im Berner Oberland.

Weiterlesen »Naturpark Gantrisch – Sternenhimmel und Berglandschaft

Die besten Berchtesgaden Fotospots

Hintersee Berchtesgadener Land Herbst

Anfang 2018 war ich einmal kurz im Berchtesgadener Land, um unter anderem an den Hintersee zu fahren. Dieser Besuch hat meine Begeisterung für diese Region geweckt. So wie bei vielen anderen vor mir und gegebenenfalls auch bei dir. Daher ging es im Frühling und Herbst kurz entschlossen wieder für einige Tage nach Berchtesgaden, um die Schönheit dieser Gegend näher kennen zu lernen. Es folgen meine bisherigen „Berchtesgaden Fotospots“ mit verlinkten Koordinaten.

Weiterlesen »Die besten Berchtesgaden Fotospots

Seceda, Langkofel und Seiser Alm

Langkofelgruppe, Sonnenuntergang

In den vergangenen Wochen bin ich immer wieder über Bilder der Geislergruppe, von der Seceda aus fotografiert, gestoßen – in der Welt der Landschafts- und Gebirgsfotografen eines der wahrscheinlich bekannteren Motive.

Doch es geht mir nicht darum, ein und dasselbe Bild nochmal aufzunehmen. Schöne Landschaften, faszinierende Aussichten, die traumhafte Natur  – dies alles lässt sich nur vor Ort wirklich erleben. Wenn ein Bild es schafft, das Gefühl „vor Ort zu sein“ zu vermitteln, dann ist das wirklich große Kunst.

Weiterlesen »Seceda, Langkofel und Seiser Alm

Wolken, Nebel, Sterne und Regen

Neulich nachts fiel mir auf, dass die Milchstraße zurzeit wunderbar zu sehen ist. Daher beschloss ich mit einem Freund das folgende Wochenende dazu zu nutzen, genau diese zu fotografieren.

Wir wählten die Milseburg in der Rhön für diese Aktion, denn wir hofften noch viel mehr heraus zu holen als die Milchstraße. Ziel war es, sowohl den Sonnenuntergang, die Milchstraße, als auch den Sonnenaufgang am nächsten Morgen abzulichten.

Weiterlesen »Wolken, Nebel, Sterne und Regen

error: Interesse an meinen Bildern? - schreib mir doch eine Email!