Sportfotografie – Bouldern und Klettern

Alex Rohr Transcription Charmey 9a

Ein für mich neues fotografisches Feld ist die Sportfotografie. Hier hat es mir besonders das Bouldern und Klettern angetan. Zwei Sportarten, die von Abenteuer und Grenzgängen geprägt sind.

Als Fotograf ist es mein Ziel mich weiterzuentwickeln – neue Dinge und Schaffensbereiche auszuprobieren, die mich herausfordern und Potenzial zum Scheitern haben, denn: Scheitern heißt lernen, lernen heißt besser werden.

Angefangen hat es mit der Sportfotografie an der Steinwand in der Rhön, mit einer kleinen Fotosession unter Freunden.

Es folgten Shootings beim Trailrunning und Yoga. Doch gerade der Klettersport hatte einen unglaublichen Reiz für mich als Fotografen.

„Sportfotografie – Bouldern und Klettern“ weiterlesen

Agile Arbeits-Methodik in der Fotografie

Bildentwicklung Mensch vor Bergen im Sonnenuntergang

In meinem Hauptberuf geht es um kreative Prozesse die Neues erschaffen, die Entwicklung und das Design von Produkten und Software. Daher beschäftige ich mich seit längerem mit der agilen Arbeits-Methodik, wie zum Beispiel SCRUM. Diese lassen sich auch auf die Fotografie anwenden.

Agile Methoden werden angewandt, um schnell auf Veränderungen im Schaffungsprozess reagieren zu können. Abrupte Änderungen kommen auch in der Fotografie vor. Sei es, dass das Wetter umschlägt, oder ein Kunde sich doch etwas anderes bei dem Shooting vorgestellt hat, als zuvor vereinbart.

„Agile Arbeits-Methodik in der Fotografie“ weiterlesen