Naturpark Gantrisch – Sternenhimmel und Berglandschaft

Grantrisch Sonnenaufgang

Es war der Sommer 2020, in dem ich mich zufällig an einem der dunkelsten Orte Europas wieder fand – im Naturpark Gantrisch. Es war die Zeit, in der der Komet Neowise zu sehen war. Die ganze Welt schien sich um das neutestamentliche Bildnis am Himmel zu drehen. 

Übermüdet durch die lange Autofahrt von Deutschland in die Schweiz, musste ich mich noch überwinden, eine der letzten Chancen wahrzunehmen Neowise zu sehen. Von Bern aus, meinem Ausgangsort für die kommenden Tage, fuhr ich nach Gurnigel – einer kleinen Ansammlung von Alm-Bauernhöfen im Naturpark Gantrisch im Berner Oberland.

„Naturpark Gantrisch – Sternenhimmel und Berglandschaft“ weiterlesen

Snowkiten auf der Wasserkuppe

Snowkite Wasserkuppe

Dieser Winter 20/21 hatte es bisher echt in sich. Unmengen an Schnee, Powder ohne Ende – für FotografInnen, sowie für vom Snowkiten Begeisterte ein Traum.

Die großen Freiflächen auf der Wasserkuppe in der Rhön sind im Winter bei FreundInnen des Snowkitens sehr beliebt. Stetig blasender Wind macht es zum reinsten Vergnügen mit dem Kite-Schirm auf Skiern oder Snowboard über die Flächen zu sausen, sich vom Wind in die Höhe ziehen zu lassen und wahrlich zu fliegen. 

„Snowkiten auf der Wasserkuppe“ weiterlesen

Sportklettern Sachsen Leipzig

Sportklettern Sachsen Leipzig

Im Sommer 2020 hatte ich die wunderbare Gelegenheit, einige Gebiete zum Sportklettern um Leipzig in Sachsen kennenzulernen. Leider konnte ich wegen einer Knieverletzung selbst nicht klettern. Doch so war es mir möglich, mich mehr auf das Fotografieren der KlettererInnen um mich herum zu konzentrieren.

Wir besuchten mehrere Klettergebiete, den Rochlitzer Berg, Löbejün und die Hohburger Berge. Das Gestein, das sich hier vorwiegend findet, ist rötlicher Granitporphyr und Quarzporphyr. Es wird dabei meist in alten Steinbrüchen geklettert.

„Sportklettern Sachsen Leipzig“ weiterlesen